So schmeckt das Vogtland
Regionale Küche mit regionalen Zutaten
So schmeckt das Vogtland

Bärlauchsüppchen mit Schwarzbrotwürfeln

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Packung Bärlauch
  • 500 ml Schlagsahne
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 20 g Butter
  • 1 Scheibe Schwarzbrot
  • etwas Mehl
  • Salz und Pfeffer

 

Kleingeschnittene Zwiebel und 2 Knoblauchzehen in etwas Margarine goldbraun dünsten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Dann mit dem Pürierstab die Zwiebeln und den Knoblauch weiter zerkleinern.

Die Sahne und den kleingehackten Bärlauch dazugeben, ca. 10 Minuten ziehen lassen, mit etwas Mehl abbinden und mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Das Schwarzbrot in kleine Würfel schneiden und in Knoblauch gewürzter Butter anschwenken. Auf die Suppe geben und servieren.

 

Bärlauchsüppchen

 



Landhotel Plauen - Gasthof Zwoschwitz
Zwoschwitz - Talstraße 1 - 08525 Plauen

www.landhotel-plauen.de - info@landhotel-plauen.de - Telefon: 03741-300680